Mobile Reporting / Journalismus: 23.02. – 24.02.2018

Herzlich Willkommen zur ersten deutschen

Mobile Reporting – Konferenz 2018 in Bochum

Die More-Konferenz bildet aktuelle Entwicklungen, Trends und den Stand der Forschung zum Thema „Mobiler Journalismus“ ab. In Vorträgen und Workshops erfahren Sie neben Praxisbeispielen und wissenschaftlichen Hintergrundinformationen auch alles über neueste technische Entwicklungen im Bereich Mobile Broadcasting.

Eingangsbereich SAE Bochum

Die Fachkonferenz bietet die Gelegenheit zum fachlichen und kreativen Austausch zum Themenbereich „Mobiler Journalismus“. Es geht dabei um Inhalte, Erzählmuster und Einsatzmöglichkeiten. Darüber hinaus bietet der mobile Journalismus die Möglichkeit gut recherchierte Geschichten von schwer zugänglichen Orten aus zu verfassen. Diese und weitere Aspekte sollen auf der MoRe-Konferenz 2018 diskutiert werden. Neben verschiedenen Vortrags- und Praxistracks ist auch ein geführter Photowalk und eine kleine Produktmesse im Konferenzzentrum geplant.

Die Konferenz soll neben dem inhaltlichen Austausch auch die Möglichkeit zur Netzwerkbildung bieten. Hierbei geht es sowohl um Netzwerke unter den teilnehmenden Journalistinnen und Journalisten als auch um Kontakte zur Industrie, die die technischen Möglichkeiten für mobile Journalisten bereitstellt.

Tickets für die Veranstaltung finden Sie hier:

Eventbrite - MoRe-Konferenz

 

Facebook