2018 Januar

Die englischsprachige MoJo-Community ist jetzt auch auf uns aufmerksam geworden und fragt nach Tickets. Deshalb: wir verlängern den Ticketverkauf bis zum 31.01.18!
https://www.eventbrite.de/e/more-konferenz-2018-mobile-repo…
#MoReKonferenz #MoJo 😘📲

Die Radioreportage im Wandel der Zeit: Thomas Elbern (WDR/Deutschlandfunk) wird auf der MoRe-Konferenz #MoJo-Interviews mit Künstlern unter die Lupe nehmen. Der langjährige Hörfunkjournalist doziert unter anderem bei der SAE Köln und der Hochschule Ostwestfalen-Lippe in Lemgo.
Sehen und hören kann man ihn am 24. Februar von 11:45 bis 13:15 Uhr. #Morekonferenz
Tickets gibt es bis zum 20. Januar:
https://www.eventbrite.de/e/more-konferenz-2018-mobile-repo…

Der Däne René Mørch, Product Manager bei DPA Microphones, gehört zu den internationalen Rednern der #Morekonferenz: Er hält einen englischsprachigen Vortrag mit dem Titel „Ensure your story is heard! Choose the right microphone for the job“. 👨‍💻💬

Zu hören am 23. Februar von 11:45 bis 13:15 Uhr!
Tickets für die Konferenz gibt es nur noch bis zum 20. Januar:
https://www.eventbrite.de/e/more-konferenz-2018-mobile-repo… #MoJo

Welche technischen Möglichkeiten gibt es für mobiles Recording mit Smartphones und Tablets? In Tonmeister Florian Gypsers Vortrag geht es nicht nur um Hard- und Software, er stellt auch einen Workflow vor. Gypser bringt 20 Jahre Berufserfahrung als Toningenieur mit, außerdem doziert er an vielen Fach- und Hochschulen in Deutschland und der Schweiz.
Auf der #Morekonferenz ist er am 24. Februar von 11:45 bis 13:15 Uhr zu hören. 🔊💬

Tickets gibt es nur noch bis zum 20. Januar hier:
https://www.eventbrite.de/e/more-konferenz-2018-mobile-repo… #MoJo

Recherche ist das A und O für guten Journalismus. CQ – Christina Quastwird auf unserer #Morekonferenz Techniken und Tools vorstellen, die für gute Beiträge unerlässlich sind. ✏️
Ihr Vortrag ist am 24. Februar von 15:00 bis 16:00 Uhr.
Tickets gibt es nur noch bis zum 20. Januar hier:
https://www.eventbrite.de/e/more-konferenz-2018-mobile-repo… #MoJo

Filmemacher Samuel Loe (NAJA TV) arbeitet in Berlin und Kamerun, wo er mehrere Dokumentarfilme gedreht hat. Auf unserer #Morekonferenz berichtet er, wie wichtig Mobiler Journalismus in Kamerun ist und welche Rolle WhatsApp dabei spielt. 🎥
Sein Vortrag ist am 24. Februar von 10:00 bis 10:45 Uhr!
Tickets gibt es bis zum 20. Januar hier: https://www.eventbrite.de/e/more-konferenz-2018-mobile-repo… #MoJo

Sandra Sperber, Journalistin arbeitet für SPIEGEL ONLINE und erklärt auf der MoRe-Konferenz, warum und wie ihre Redaktion auf Mobile Reporting setzt. 📲
Seit 2015 ist sie mobile Reporterin im Hauptstadtbüro, vorher arbeitete sie vier Jahre lang in Washington DC.
Ihr Vortrag bei uns ist am 24. Februar von 12:30 bis 13:15 Uhr. #Morekonferenz
Tickets gibt es bis zum 20. Januar hier: https://www.eventbrite.de/e/more-konferenz-2018-mobile-repo… #MoJo

Was verbirgt sich hinter dem Forschungsprojekt DORIAN? Carolin Jansen von der Hochschule der Medien Stuttgart präsentiert auf der Morekonferenz ihren Werkstattbericht über dieses interdisziplinäre Projekt, das Fake News finden und bekämpfen kann. Zu erleben am 24. Februar von 11:00 – 11:45 Uhr in Bochum. 💬
Tickets gibt es bis zum 20. Januar hier:
https://www.eventbrite.de/e/more-konferenz-2018-mobile-repo… #MoJo

Wie baut man einen guten Hörfunkbeitrag? 🔊
Dieter Saake, langjähriger WDR-Hörfunker, bietet auf unserer #Morekonferenz zwei Intensiv-Workshops mit dem Thema „Hörfunkbeiträge recherchieren und produzieren“ an. Diese finden am 23. Februar von 10:45 bis 13:30 sowie 14:30 bis 17:30 Uhr bei uns statt. 🎧
Tickets gibt es bis zum 20. Januar hier: https://www.eventbrite.de/e/more-konferenz-2018-mobile-repo… #MoJo

Zugegeben, die Überschrift ist ein wenig anmaßend. Tatsächlich? Nun, Christoph Eberhardt, Geschäftsführer der fluidmobile GmbH hat seinen Vortrag „Zeitung von Morgen – Vision und Realität einer Branche“ übertitelt. Darin geht es um die Frage, wie mobil die Zukunft für Zeitungsverlage sein wird. Zu seinem Vortrag schreibt er selbst:

Mobile ist die Zukunft – auch für Zeitungsverlage. Doch welche neuen Herausforderungen ergeben sich beim Erschließen des mobilen Marktes? Wie gelingt der Spagat zwischen bestehenden und neuen Lesergruppen? Wie weit sind Zeitungsverlage in der digitalen Transformation schon fortgeschritten? Und wie können noch bestehende technische Hürden genommen werden?

Der Vortrag zeigt am Beispiel der Badischen Neuesten Nachrichten mögliche erste Schritte in die mobile Welt, gibt Einblicke in die konkrete Umsetzung digitaler Strategien und wirft einen Blick in die mobile Zukunft der Verlage: Wie kann Mobile langfristig zum Wettbewerbsfaktor werden?

Photo by G. Crescoli on Unsplash

Photo by G. Crescoli on Unsplash